Ausbildung zum zertifizierten Kinder-, Jugend- und Familien-Coach

Als Kinder-, Jugend- und Familien-Coach (KJFC-Coach) unterstützen Sie mit Potenzialcoaching Kinder und Jugendliche in Ihrer Entwicklung, helfen ihnen in Krisensituationen (z. B. Mobbing) und stärken ihr Selbstbewusstsein und ihre Selbstwirksamkeit. Beim Orientierungscoaching zeigen Sie Wege und Möglichkeiten auf, welche Ausbildung oder welches Studium ihren Kompetenzen und Stärken am besten entspricht und sie in ein glückliches und zufriedenes Berufsleben führt. Schließlich wirken Sie als Familien-Coach positiv auf das “System Familie”, helfen Konflikte zu lösen, die Kommunikation zwischen den Generationen zu verbessern und eine glückliche Gemeinschaft zu formen.

Der Förderverein Kinder-, Jugend- und Familiencoaching (KJFC) e.V. zertifiziert die Ausbildung mit einer Prüfung im Anschluss an die Ausbildung.

Die Ausbildung ist besonders gut geeignet für diejenigen, die gerne mit jungen Menschen arbeiten. Die Ausbildung versetzt Sie in die Lage, ein (nebenberufliches) Standbein als Kinder-, Jugend- und Familiencoach aufzubauen und eigenen und fremden Kindern professionell auf dem Weg ins Erwachsenenleben zur Seite zu stehen.

Inhalt:

  • Kompetenz und Haltung als Kinder-, Jugend- und Familiencoach
  • Entwicklungspsychologische Grundlagen vom Kind über die Jugend ins Erwachsenenalter
  • Potenzialcoaching: Stärken, Kompetenzen, Selbstvertrauen entwickeln und fördern
  • Orientierungscoaching: Strategien für richtige Entscheidungen, Entscheidungskompetenz entwickeln
  • Familiencoaching: Systemische Grundlagen für ein besseres Miteinander, Gewaltfreie Kommunikation

Termine:

In einer Kickoff-Veranstaltung am
Samstag, 18.05.2019, 15:00 bis 18:00 Uhr
besprechen wir Termine und Struktur der KJFC-Fortbildung (Pilotkurs).

Anmelden zur Kickoff-Veranstaltung (bis 13.05.2019) hier.