Potenzialcoaching

Beim Potenzialcoaching geht es um die individuelle Förderung von Kindern und Jugendlichen – Probleme lösen, Stärken stärken und nachhaltig Potenziale entfalten. Ob Kinder im Grundschulalter, die oft Angst haben und sich nichts zutrauen, oder Jugendliche in der Pubertät, die von den vielfältigen Anforderungen gestresst sind und immer wieder in soziale Konflikte geraten. Ein Coach kann dann zum Einsatz kommen, wenn Eltern schon vieles versucht haben, aber nichts wirklich Erfolg brachte. Denn wir glauben, dass das Entwicklungspotenzial von jedem Einzelnen viel größer ist, als die aktuell vorhandenen Fähigkeiten.

Wir unterstützen Kinder und Jugendliche, die

  • oft unzufrieden oder frustriert sind
  • Probleme haben sich zu konzentrieren
  • sich nichts zutrauen und ständig Angst haben
  • sich schwer tun, täglich die hohen Leistungsanforderungen zu meistern
  • schlechte Noten in der Schule schreiben, obwohl sie kluge Köpfchen sind
  • einfach eine wirksame Förderung bekommen möchten

Ein Coachingprogramm ist aber nicht nur Notlösung und schnelle Hilfe. Neben der Problemlösung stärkt es das Selbstwertgefühl und verleiht mehr Stabilität, damit das Kind mit schwierigen Situationen künftig besser umgehen kann. Es ist eine zeitgemäße Antwort auf die hohen und oft belastenden Anforderungen, denen Kinder sich in Schule, Freizeit und Familie täglich stellen müssen. Das Coaching dient ausschließlich dem Interesse des Kindes – es geht um die Vermittlung von wirkungsvollen Methoden, die helfen, von einem passiven Verhalten zu einer aktiven und selbstbestimmten Vorgehensweise zu kommen.

Einige Beispiele aus dem Methodenportfolio:

  • Bilaterale Hemisphärenstimulation zur Blockadenlösung
  • Coaching gegen Angstzustände und Stressberatung
  • soziale Kompetenzen verbessern
  • Stärkung des Selbstbewusstseins und Selbstwertgefühls
  • Mentaltraining und Fantasiereisen
  • Ressourcenarbeit, Stärken stärken

 

Spezielle Angebote, Methoden und Lösungen zum Thema „Schule und Lernen“ finden Sie unter: Lerncoaching

Konkrete Methoden und Trainings zum Thema „Orientierung und Ausbildung“ finden Sie unter: Orientierungscoaching